Server

Grundlegende Kenntnisse mit Computern reichen meist dafür aus, die Büro eigenen PCs zum laufen zu bringen. Doch geht es um Server-Lösungen, kann bereits das einrichten, ohne Fachkenntnisse negative Auswirkungen haben. 

Sie sind neu auf dem Markt? Ihr Unternehmen wächst immer mehr und somit auch die zu erwartende Leistung Ihrer IT-Systeme? Sie haben bereits einen Server der jedoch ein älteres Betriebssystem hat?

Mit Hilfe unserer Phasen, bringen wir Sie an Ihr Ziel und stehen Ihnen stets zur Seite.

Der Weg zu Ihrer neuen Infrastruktur

1. Phase: IST-Zustand

Zunächst ist es wichtig, dass wir uns einen
Überblick erschaffen. Hierbei werden alle
Server Konfigurationen und die da hinter
liegende Netzwerkstruktur erfasst und auf
Funktionalität bzw. Aktualität geprüft.
Selbstverständlich können Sie uns an dieser
Stelle Ihre aktuellen Probleme und Wünsche
mitteilen. 

2. Phase: Beratung:

Je nach Ergebnis der 1.Phase, werden wir
Lösungsvorschläge für Ihr Unternehmen
erstellen. Hierbei haben wir Ihr Budget und
Wünsche stets vor Augen. Die
entsprechenden Angebote erhalten Sie
bequem per E-Mail


3. Phase: Hardware / Software

Mit Hilfe unserer Partner werden passende
Angebote eingeholt und können je nach
Distributor direkt von Ihnen oder mit unserer
Hilfe eingekauft werden. Darüberhinaus
können Sie Ihre Hardware bzw. Software
selbstverständlich auch von Unternehmen
Ihrer eigenen Wahl beziehen.

4. Phase: Installation

Nach dem Sie mit unserem Angebot
einverstanden sind, und die Hardware bzw.
Software vor Ort ist, kann die Installation und
Einrichtung der Systeme inklusiv der Backups
auch schon beginnen.


5. Phase: Nacharbeiten

Nach Abschluss der 4. Phase haben Sie die
gelegenheit, die eingerichteten Systeme zu
testen. Änderungswünsche oder
Ärgenzungen finden an dierser Stelle ihren
Platz


6. Phase: Endabnahme

Sollte das Ergebnissen Ihren Vorstellungen
entsprechen, kann mit dem Abschluss der
Arbeiten, mit entsprechender Einweisung alle
Neuerungen begonnen werden.



7. Phase: Dokumentation

Nach erfolgreicher Abnahme, erhalten Sie
eine Netzwerkdokumentation entsprechend
der ISO 27000 sowie DIN EN 50174 als
Grundlage für die Administration,
Inventarisierung und Wartung Ihrer
IT-Infrastruktur.

8. Phase: Support

Aufgrund regelmäßiger Sicherheits-/ und
Kritischenupdates, ist die Wartung Ihrer
Systeme essentiell. Mit Hilfe der
entsprechenden Supportarbeiten, können Sie
somit unnötige Gefahren und Kosten
vermeiden

Meine Standorte

Niedersachsen
Hamburg

Sprechzeiten